VIRTUELLES PROJEKT

BÖHMERWALD - FRÜHER UND HEUTE

Über unser PROJEKT

Ekofilm Šumava und die Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH präsentieren das bayerisch-tschechische Projekt BÖHMERWALD - FRÜHER UND HEUTE als einzigartiges Multimedia-Zentrum der Geschichte der Grenzregion und des gemeinsamen kulturellen Erbes.

Im Fokus der Ausstellung steht ein 3D-Reliefmodell des Böhmer- und des Bayerischen Waldes im Maßstab 1:10.000, das sich von Nýrsko bis Český Krumlov erstreckt. Mittels Lichtprojektion, begleitet von einem Dokumentarfilm, werden die grundlegenden Veränderungen an der bayerisch-tschechischen Grenze in den vergangenen einhundert Jahren abgebildet.

Weiterer Bestandteil des gemeinsamen deutsch-tschechischen Projekts „Böhmerwald – früher und heute“ sind Miniaturen der ursprünglichen Grenzregion im Maßstab 1:100. Viele der Gebäude wurden nach historischen Fotografien gearbeitet, da sie heute nicht mehr existieren. Zu bewundern sind unter anderem Teile des Dorfes Wallern (Volary) und Hurkenthal (Hůrka in der Nähe von Prášily) aus der Meisterhand von Modellbauer Stanislav Vrška.

Im Zuge des Projekts „Böhmerwald – früher und heute“, welches die Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH mit der tschechischen Produktionsfirma Ekofilm Šumava durchführt, ist ein Zyklus von 28 Kurzfilmen entstanden. Dieser rankt sich um die Schicksale der Grenzbewohner vor einhundert Jahren und spannt den Bogen bis in unsere Gegenwart – mit filmischen Geschichten zu Krieg, Vertreibung, Kampf und Not, Natur- und Kulturhistorie, Holz, Glas, Bier und regionalen Produkten.

Die Ausstellung befand sich vom 20. Dezember 2020 bis zum 31. Januar 2021 im ehemaligen Glasmuseum der Stadt Zwiesel, Theresienthaler Straße 27.

Im Frühjahr 2021 wird die Ausstellung auf die tschechische Seite des Böhmerwaldes verlegt.

Alle Bestandteile sind in tschechischer und deutscher Sprache vorhanden. Das Projekt wird von der Europäischen Union im Rahmen des Programms zur grenzübergreifenden Zusammenarbeit Freistaat Bayern-Tschechische Republik Ziel ETZ 2014-2020 finanziell unterstützt.

28 FILMGESCHICHTEN
2 EINZIGARTIGES VIDEOMAPPING
14 GROSSE MODELLE
80 HISTORISCHE GEGENSTÄNDE

Der Verein Ekofilm Šumava

„Ekofilm Šumava“ wurde als Tochter des „Ekofilm-Vereins“ gegründet. Nachdem immer mehr Mitarbeiter aus dem Böhmerwald immer häufige Projekte aus und über ihre Heimat bearbeitet haben, erschien dieser Schritt nur folgerichtig. Der Zweigverband führt derzeit ein grenzüberschreitendes Vorhaben im Bereich des Nationalparks Böhmerwald und des Nationalparks Bayerischer Wald mit dem Namen „Böhmerwald – früher und heute“ durch.

Unsere Partner
Sumavalogo-500px
Ekofilm Šumava, pobočný spolek, Nová Hůrka 228, 342 01 Prášily – Nová Hůrka
info@sumavadriveadnes.cz   |   www.sumavadriveadnes.cz    |   IČO: 05324017